Allgemein

Förderverein Römisches Freilichtmuseum Hechingen – Stein e.V. / Fördermitglied werden

Minerva römische Göttin der Weisheit

Römische Geschichte hautnah erleben – Das bietet das Römische Freilichtmuseum Hechingen – Stein. Es ist einzigartig unter den archäologischen Museen in Baden-Württemberg, denn das römische Landgut und der heilige Bezirk aus dem 1-3. Jahrhundert wurden teilweise originalgetreu rekonstruiert und zeigen das Leben und die Kultur der Römer in dieser Region. Der Förderverein Römisches Freilichtmuseum Hechingen – Stein e.V. betreibt das Museum, vermittelt das historische Erbe mit vielfältigen Aktivitäten und hält es lebendig. Als Mitglied des Fördervereins können Sie an spannenden Veranstaltungen, Führungen, Workshops, Märkten und vielem mehr teilnehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, an exklusiven Exkursionen und Studienreisen zu anderen wichtigen Orten der provinzialrömischen Geschichte teilzunehmen, die Ihnen einen vertieften Einblick in die damalige Zeit bieten.

Sie erhalten auch unseren Römerbrief, in dem wir über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten aus der Villa berichten. Und das Beste: Als Mitglied haben Sie ganzjährig freien Eintritt in die Villa und die spannende Anlage. Wenn Sie sich für die römische Antike begeistern und diese mit anderen teilen möchten, dann werden Sie Mitglied in unserem Förderverein! Wir sind eine bunte Gemeinschaft von Menschen aus völlig unterschiedlichen Berufen und kultureller Herkunft, die alle eines gemeinsam haben: die Liebe zu unserer Gutsanlage und zur Geschichte. Da unsere angestellten Mitarbeiter nicht alle Aufgaben bewältigen können, sind wir auf die Mithilfe von ehrenamtlichen Kräften dringend angewiesen und freuen uns über jede Unterstützung.

Hier finden Sie die Beitrittserkärung zum ‚Förderverein Römisches Freilichtmuseum Hechingen-Stein e.V.: Download im PDF-Format

Wir freuen uns auf Sie!

Der Förderverein Römisches Freilichtmuseum Hechingen – Stein e. V. folgt dem Grundsatz der Neutralität und ist Um sich enthält sich jeglicher Positionierung und Teilnahme an Feindseligkeiten wie auch, zu jeder Zeit, an politischen, rassischen, religiösen oder ideologischen Auseinandersetzungen.

Römisches Freilichtmuseum Hechingen – Stein  / Aktiv werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann haben wir noch ein paar weitere Vorschläge für Sie:

Gehen Sie weiter auf Tuchfühlung mit der römischen Antike und werden Sie (m/w/d) bei uns aktiv:

Bereich Living History

Living History ist eine Form der historischen Darstellung, bei der Personen versuchen, das Leben und die Kultur einer bestimmten Epoche möglichst authentisch nachzuempfinden. Dabei achten sie auf die Kleidung, die Ausrüstung, die Gebrauchsgegenstände und die Handlungen, die der dargestellten Zeit entsprechen. Die Antwort auf die Frage, wie sich Menschen in der damaligen Zeit zurechtgefunden haben, wie sie gelebt und gearbeitet haben, kann man nachvollziehen – vielleicht auch ein wenig nachempfinden.

Für unsere Projekte und Veranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie zum Beispiel unser „Römer im Schein der Fackeln“, suchen wir Akteure und Gewandete, die diese begleiten und mitgestalten.

Grabungshelfer

This image has an empty alt attribute; its file name is venus-684x1024.jpeg

Einer unser Schwerpunkte ist die archäologische Arbeit.

Hierfür suchen wir ehrenamtlich tätige Helferinnen und Helfer für eine spannende archäologische Ausgrabung in unserem Römischen Freilichtmuseum. Der Gutshof, auch Villa Rustica genannt, stammt aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. und ist ein Zeugnis der römischen Kultur und Wirtschaft in der Provinz.

Die Ausgrabungen werden von einem erfahrenen Team aus Archäologen, Historikern und Restauratoren geleitet. Als ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden Sie die Möglichkeit haben, an verschiedenen Tätigkeiten teilzunehmen, wie z.B.:

– Graben, Schaufeln und Sieben von Erde

– Dokumentieren, Vermessen und Fotografieren von Funden

– Reinigen, Sortieren und Katalogisieren von Keramik, Metall, Glas und anderen Materialien

– Teilnehmen an Führungen, Vorträgen und Workshops rund um die römische Geschichte, Archäologie und Konservierung.

Um an den Ausgrabungen teilzunehmen, sollten Sie körperlich fit sein und über eine gute Ausdauer verfügen. Sie sollten außerdem bereit sein, bei jedem Wetter zu arbeiten, eigene Arbeitskleidung und Schuhe mitzubringen und sich an die Sicherheits- und Hygieneregeln zu halten. Die Teilnahme ist kostenlos, aber Sie müssen für Ihre eigene Anreise, Unterkunft und Verpflegung sorgen. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig anzumelden, da die Plätze begrenzt sind.

Wenn Sie Interesse haben, an dieser einmaligen Erfahrung teilzunehmen und mehr über die römische Vergangenheit unserer Region zu erfahren, dann besteht im Römischen Freilichtmuseum Hechingen – Stein die Möglichkeit dazu.

Museumsführer

Leidenschaft für Geschichte und Archäologie? Das Wissen mit anderen teilen und ihnen die faszinierende Welt der Römer näherbringen? Das machen die ehrenamtlichen Museumsführer für in unserem Römischen Freilichtmuseum. Die Villa Rustica ist ein einzigartiges Zeugnis der römischen Kultur und Lebensweise in unserer Region und bietet den Besuchern einen spannenden Einblick in die Vergangenheit. Sie begleiten Gruppen von Schülern, Erwachsenen oder Familien durch die Anlage und erklären ihnen die verschiedenen Aspekte der römischen Architektur, Wirtschaft, Religion und Gesellschaft. Sie erhalten eine umfassende Unterstützung von unserem Team und haben die Möglichkeit, an regelmäßigen Weiterbildungen und Exkursionen teilzunehmen. Sie sie sind kommunikationsfähig, haben Freude am Umgang mit Menschen und Interesse an der römischen Geschichte.